COVID-19 | Training 

Liebe Mitglieder,

Mit den erhaltenen Informationen der Stadt und des Kantons haben auch wir unser Schutzkonzept angepasst. Es ist im Moment nur der Gruppen 1&2 gestattet am Training Teilzunehmen. Damit dies aber auch so bleibt müssen die im Schutzkonzept aufgeführten Anweisungen eingehalten werden. Wichtig, nur symptomfrei ins Training. Vor der Halle, im Eingangsbereich und in der Halle gilt Maskenplicht! Der mindest Abstand muss jederzeit eingehalten werden. Die Umkleidekabinen werden geschlossen sein und stehen nicht zur Verfügung laut aktuellen Informationen. Umgezogen im Training erscheinen und zuhause Duschen. Ich bitte euch diese Massnahmen einzuhalten so dass wir unser Training mit Gefechten für die Gruppen 1&2 anbieten können. Bei Nichteinhaltung wird das Training auf Kondition und Beinarbeit beschränkt. Der Trainingsleiter entscheidet ob Gefochten wird oder nicht. 

Für Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen vor ihrem 20. Geburtstag (Bis und mit Jahrgang 2001) gelten keine Einschränkungen. Gefechte sind erlaubt solange der Körperkontakt bestmöglich vermieden wird (Maskenplicht).

Trainingszeiten bis Ende Februar:

Montag: 19:00-20:00 - Gruppe 2

Donnerstags: 17:45-18:45 - Gruppe 1

Donnerstags: 19:00-20:00- Gruppe 2

Für über 20-jährige Personen gilt:

Trainingsmöglichkeit über Zoom ab dem 1. Februar 2021 jeweils Montags zwischen 19.00 und 20.00 Uhr. Sobald wir die Möglichkeit bekommen ein Training für über 20-jährige Personen wider anzubieten werden wir euch informieren. 

Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung. 

Liebe Grüsse

Kevin Wieland, Präsident

Willkommen auf der Webseite des Fechtclubs St.Gallen

Support our Sport! Migros Förderaktion

Liebe Mitglieder

Die Migros hat eine Förderaktion am Laufen. Dabei erhält man "Vereinsbons" bei allen Migros Geschäften und kann diese dann seinem Club zuteilen. Wir als Fechtclub St. Gallen haben uns ebenfalls für diese Aktion angemelde. Den Link für unsere Seite findet Ihr unter: 

https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/fechtclub-st-gallen/

2. Platz an der modernen Fünfkampf Europameisterschaft U24 in Drzonkow in Polen

Lea Egloff ist Vize-EM U24 im Modernen Fünfkampf & Siegerin im Fechten.

Wir sind stolz auf den 2. Platz und den Sieg unseres Vereinsmitglieds Lea Egloff in der Disziplin Fechten an der modernen Fünfkampf Europameisterschaft U24 in Drzonkow in Polen. Den Vize-Europameistertitel verdankt sie ihrer starken Leistung im Fechten, die ihr die maximale Punktzahl von 250 einbrachte. Der Fechtclub St. Gallen freut sich, dass Lea Egloff, an die Tradition starker moderner Fünfkämpfer aus der Ostschweiz mit ihrem internationalen Erfolg anknüpfen kann.

Kevin Wieland wird neuer Präsident des Fechtclubs St. Gallen

Der traditionsreiche Fechtclub St. Gallen, Verein des Jahres 2017, organisiert seinen Vorstand neu. Dadurch wird sichergestellt, dass auch weiterhin frische und dynamische Ideen die Mitglieder des Vereins begeistern.