Willkommen auf der Webseite des Fechtclubs St.Gallen

Wir sind auf Slack!

Findet das Training heute statt? Wann ist der nächste Clubanlass? Gibt es eine Mitfahrgelegenheit an das nächste Turnier? Nach dem Training noch etwas trinken gehen? 

Es gibt jede Menge Anlässe, zu denen wir uns untereinander austauschen möchten. Wir haben nach einer Lösung gesucht, die die Kommunikation zwischen unseren Mitgliedern vereinfacht und die es uns erleichtert, alle auf dem Laufenden zu halten, was Meldungen rund um Turniere und Training angeht. 

Daher wir auf Slack umgestiegen und möchten euch die Lösung hiermit kurz vorstellen: 

  • Slack ist eine App, in der geschlossene Teams miteinander kommunizieren können. Geschlossen bedeutet, dass niemand ohne Einladung unsere Kommunikation in Slack einsehen kann. Die Slack-Adresse unseres Clubs wird nur an Mitglieder bekannt gegeben.
  • Alle Dokumente, die wir unseren Mitgliedern zu Verfügung stellen, werden automatisch aktualisiert. Die Suchfunktion ermöglicht auch das Finden von Informationen.  
  • Private Kommunikation zwischen zwei oder mehr Nutzern ist auch möglich. Obwohl wir immer noch durch E-Mail, SMS und Telefon erreichbar sind, ist Slack unsere bevorzugtes Kommunikationsmittel, um alle Mitglieder über den gleichen Kanal zu erreichen.

Am Klausabend werden wir eine grosse Slack Einladungsaktion durchführen. Ausserdem werden wir die Foren-Funktion, die Anmeldung für Anlässe sowie das Intranet auf unserer Webseite ausschalten, sobald 80% unserer Mitglieder auf Slack umgestiegen sind (aktuell sind 50% der Mitglieder auf Slack vertreten). Neumitglieder erhalten per sofort nur noch eine Einladung für das FCSG Slack und nicht mehr für das Intranet.

Diejenigen die schon eine Einladung für Slack per E-Mail erhalten haben, können den Anweisungen und Links im E-Mail folgen und so in Slack einsteigen. Praktisch ist die  Slack-App für Smartphones, die ihr hier herunterladen könnt. Eine Desktop Version für Windows, MacOS & Linux ist auch verfügbar.

Impressionen: Familyday 2016

Ein grosses Dank an die Organisatoren Gabriele FUX (Elternvetreter/ Beirat) & Kevin WIELAND (Mitgliedervetreter / Vorstand)!

Neue J+S Leiter Fechtsport: Angelina Scherrer & Michael Mosberger schliessen Ausbildung und Prüfung mit Bestnote ab!

Angelina Scherrer (J1) & Michael Mosberger (J2) sind vom 20.-22. Mai 2016 und 3.-5. Juni nach Genf gereist, um ihre Ausbildung als J+S Leiter zu absolvieren. Während der sechs Kurstage vertieften Angelina & Michi ihr Wissen in den Trainingsschwerpunkten "Einlaufen", "Beinarbeit" & "Lektionierung". Dazu haben sie alle Prüfungen für jeden Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen. Der Kurs fand unter der Leitung der J+S Experten Jean-Marc Cagnet und Paul Wyrsch statt.

Wir gratulieren Angelina & Michi zu ihrer tollen Leistung!

Als Teil unser Sport-verein-t Massnahmen rund um die Aus- und Weiterbildung unseres Trainerstabs wurden die Kurskosten vom Verein übernommen.